Fernfahrerstammtisch

Fernfahrerstammtisch - "Wir wünschen Herrn Herzig alles Gute"

Verabschiedung
v.l.n.r.: Emil Hahner, Oscar Herzig und Polizeipräsident Günther Voß
Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen e.V. würdigt die Sicherheitspartnerschaft mit dem Fernfahrerstammtisch der Hess. Polizei.
Vorstandsvorsitzender Claus Oscar Herzig verabschiedet.

In der Sicherheitspartnerschaft des PP Osthessen mit dem Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen e.V. ging am vergangenen Samstag in Fulda eine Ära zu Ende.
Unter dem Dach der Dir/VS wurde 2004 das Projekt „Fernfahrerstammtisch“ gestartet. Ziel war es, Fernfahrern an zentralen Autobahnraststätten eine Gesprächsrunde mit der Polizei anzubieten. Damit sollten gegenseitige Vorbehalte abgebaut werden. Zudem erhoffte sich die Polizei, mit speziellen Themen zum Berufskraftfahrer präventiv auf die Fahrer einzuwirken. Über allem stand dabei die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Schon mit Beginn der Initiative schloss sich der Fachverband Güterkraftverkehr und
Logistik Hessen e.V. aktiv dem Projekt an. Vor dem Hintergrund, dass in diesem Interessenverband allein hessenweit 290 Unternehmen als Mitglieder organisiert sind, bot sich der Polizei die Möglichkeit, ein großes Netzwerk von Ansprechpartnern im gesamten Logistikgewerbe zu haben.
 
Mit dem Vorstandsvorsitzenden des Fachverbandes, Claus-Oscar Herzig, der selbst ein mittelständisches Transportunternehmen in Eichenzell betreibt, stand ein Befürworter und Antreiber zu einer Partnerschaft von Beginn an zur Seite. In mehr als 150 Veranstaltungen, gemeinsamen Aktionstagen und immer wieder neuen Initiativen führten entwickelte sich über 18 Jahre lang eine vorbildliche Zusammenarbeit. Einer der Höhepunkte der gemeinsamen Arbeit war 2014 das 10-jährige Jubiläum zum Fernfahrerstammtisch in Hessen. Als Ehrengast belobigte der damalige Kasseler Regierungspräsident Walter Lübke das gemeinsame Projekt von Polizei und Fachverband um mehr Verkehrssicherheit.
 
Am 05. März übergab Claus Oscar Herzig seinen Vorstandsvorsitz im Hessischen Fachverband nach mehr als 20 Jahren an eine langjährige Kollegin, Frau Anja Blieder-Hinterlang aus Hüttenberg. Polizeipräsident Günther Voß nahm die Verabschiedung von Claus Oscar Herzig zum Anlass, an die Mitgliederversammlung in einer Videobotschaft ein Grußwort zu richten. Dabei hob er die Bedeutung und den Erfolg des gemeinsamen Projektes hervor. Mit viel „Manpower“ habe die Polizei in Osthessen seit 2004 an der Verkehrssicherheit auf den osthessischen Autobahnen und Hauptverkehrsstraßen gearbeitet. Hierbei habe insbesondere die Sicherheit des Gütertransportes mit Aufklärungsmaßnahmen und Kontrollen im Focus gestanden. „Mit dem Hessischen Fachverband, seinem Vorstandsvorsitzenden Herzig und dem gesamten Team der Geschäftsstelle habe man einen verlässlichen und kompetenten Partner an der Seite“, so der Polizeipräsident.
 
Abschließend wünschte er Claus Oscar Herzig alles Gute und besonders natürlich Gesundheit. Das Osthessische Stammtischteam um EPHK Jürgen Gleitsmann schließt sich den guten Wünschen natürlich gerne an.
 
 
Termine 2022:

Aktionstag Fernfahrerstammtisch am SVG-Autohof in Kirchheim: Mi., 11.05.2022, 10.00 bis 16.00 Uhr
Aktionstag Fernfahrerstammtisch am SVG-Autohof in Kirchheim: Mi., 14.09.2022, 10.00 bis 16.00 Uhr